Tausch statt Fast Fashion-Kauf

Media

Am Donnerstag, den 7.April veranstalteten wir mit Oikos e.V. und vielen Interessierten einen Kleidertausch. Denn an jenem Tag eröffnete der Modekonzern Primark in Leipzig seine Pforten. Dieser gehört wie viele andere Modeunternehmen zu der Gruppe, die das Konzept Fast Fashion für sich nutzen. Mehrere Kollektionswechsel im Monat, günstige Mode, die zum schnellen Kauf anregen soll - das ist Fast Fashion. Diese ist für Mensch, Tier und Umwelt schädigend. Denn in der Textilherstellung werden viele giftige Chemikalien eingesetzt, die in die umliegenden Flüssen von Produktionsfirmen in Asien gelangen und so die Ökosysteme zerstören. Hinzu kommt der erhöhte Bedarf an Rohstoffen wie Baumwolle.

Mit dem Kleidertausch, einer Reparierecke und einem Informationsflyer, der über Alternativen informiert zeigten wir Möglichkeiten auf wie der Kleiderkonsum nachhaltiger gestaltet werden kann.

Über 500 Menschen kamen vorbei und tauschten ausrrangierte, noch tragbare Kleidung gegen andere Kleidungsstücke. Kleider tauschen ist eine Möglichkeit die Nutzungsdauer von Kleidung zu verlängern und so die Umwelt zu schohnen. Weitere Möglichkeiten sind das Reparieren von Kleidung. Eine Umfrage, die Greenpeace im September 2015 in Auftrag gab ermittelte, dass die Hälfte aller Deutschen noch nie Kleidung zur/zum SchneiderIn gebracht hat. In Leipzig gibt es viele Möglicheiten Kleidung günstig wieder tragbar zu machen. Das Café Kaputt zum Beispiel hat immer donnerstags eine Textilsprechstunde in der Interessierte bei Tee kompetent beraten und angeleitet werden. Weitere Möglichkeiten den Kleiderkonsum nachhaltiger zu gestalten sind das Einkaufen in Second-Hand-Geschäften und Geschäften die ökoloisch und fair gehandelte Kleidung verkaufen.

Du konntest nicht an unserem Kleidertausch teilnehmen?

Dann veranstalte selbst einen mit FreundInnen oder komm zu unserem Nächsten am 5.Juni am Westwerk in Leipzig Plagwitz. Dort werden wir gemeinsam mit Leipzig Fairkleiden euch die Möglichkeit bieten eure alte noch tragbare Kleidung zu tauschen und bei Getränken und Kuchen die Atmosphere zu genießen. Mehr Informationen zu gegebener Zeit im Bereich Termine auf unerer Internetseite und auf Facebook.

Zum Facebook-Event des nächsten Kleidertausches im Rahmen des Aktionstages nachaltige Kleidung >>> http://bit.ly/1S383tP

Tags