Keine neuen Kohlekraftwerke!

Media

Am 8. November haben Aktivisten von Campact und Greenpeace ein Lichtbild auf dem Leipziger Marktplatz gestaltet. Wir fordern Bundeswirtschaftsminister Gabriel dazu auf sich für den Klimaschutz zu entscheiden.
 
  • Es steht fest dass sich die Klimaschutzziele der Bundesregierung nicht mit Kohlekraft erreichen lassen.
  • Fest steht, dass wir den C02 Ausstoss bis zum Jahr 2030 um 40% im Vergleich zu 1990 senken müssen um die schlimmsten Auswirkungen des menschengemachten Klimawandels abzuschwächen.
  • Fest steht auch dass wir die Technik haben um bis 2030 sozialverträglich aus der Kohleverstromung auszusteigen!
 
Über 60 Leipziger haben mit einem kleinen Laternenumzug um den Marktplatz eine klare Botschaft an Herrn Gabriel gesendet!

Tags