"How to change the world"

Media

Jerry Rothwells Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der frühen Jahre von GREENPEACE - vom grenzenlosen Idealismus und der Aufbruchstimmung der ersten Stunde, bis zu den inneren Konflikten, die den rasanten Aufstieg zu einer der größten Non-Profit-Organisationen der Welt begleiteten. Ein atemberaubender Film über den vielleicht wichtigsten politischen und kulturellen Wendepunkt unserer Zivilisation in den vergangenen 50 Jahren.

Wie sagen: "Sehenswert!". In Leipzig könnte ihr den Film in nächster Zeit im Passage Kino und im Prager Frühling sehen. Hier folgen die genauen Daten:

Passage-Kino vom 10.-16.09.2015

Bisher bekannte Vorführungszeiten:

  • Do-Sa 18:00
  • So 14:30, 22:40
  • Mo 17:30


Prager Frühling voraussichtlich am 15. Oktober um 17 Uhr

 

+++ Infostand zum HOW TO CHANGE THE WORLD +++

Am Donnerstag, den 10. September und Samstag, den 12.September informierten wir euch über Greenpeace und wie ihr euch für de Umweltschutz engagieren könnt. Eine Möglichkeit ist in unserer ehrenamtlichen Gruppe aktiv zu werden.

Greenpeace Leipzig trifft sich jeden Dienstag 18:30Uhr im Haus der Demokratie (Bernhard-Göring-Str. 152).

Komm vorbei und erleb mit wie wir arbeiten!!!